Hoodies2019-05-07T10:33:07+02:00

Project Description

Bollerkopp

Hoodies

Alles zum Thema

Bollerkopp

Hoodies

Alles zum Thema

Beim Thema Hundekleidung scheiden sich bekanntlich die Geister. Fakt ist aber, dass Rassen wie z.B. die Französische Bulldogge über kein Unterfell verfügt und somit empfindlicher auf Kälte reagiert. Einige Hunde fangen bereits ab einer Außentemperatur von ca. 10 Grad sichtlich an zu frieren und zittern. Bei diesen Temperaturen kann man schon durch die normale Bewegung eines Spaziergangs für ein warm werden sorgen. Wird es aber kälter, schafft man dieses nicht mehr so leicht und um seinen geliebten Vierbeiner vor Erkältungskrankheiten zu schützen, sollte man doch ein wärmendes Kleidungsstück in Betracht ziehen.

Hoodies aus Sweat und Alpenfleece

Kuschelig weiche Hoodies für Hunde aus Sweatshirt oder auch Alpenfleece wärmen und schützen den Hund an trockenen Tagen vor Kälte. Diese Materialien sind dehnbar und für den Vierbeiner angenehm zu tragen ohne einzuschränken. Die Bündchen an den Beinausschnitten und um den Rumpf sorgen für einen guten Sitz und verleihen einen sportlich schicken Look. Die Hoodies für Hunde sind individualisierbar. Standard ist ein Kragen aus angenehm weichem Jersey, optional kann eine Kordel in den Kragen eingearbeitet werden oder statt dem Kragen eine Kapuze gewählt werden.

Hoodies aus Softshell

Hoodies aus Softshell sind auf der Innenseite mit Fleece und sind somit nicht nur wind- und wasserabweisend, sondern wärmen den Hund noch zusätzlich und sind dabei atmungsaktiv. Auch die Softshellhoodies verfügen auf Wunsch über einen Kragen aus weichem Jersey, dieser schränkt den Hund nicht ein oder stört ihn bei Bewegung. Optional kann eine Kordel eingearbeitet werden oder statt dem Kragen aus Jersey eine Kapuze, ein Kragen aus Softshell oder die Variante ohne Kragen gewählt werden. Die Softshellhoodies für Hunde haben Bündchen am Rumpf und den Beinausschnitten, welche für einen gutsitzenden Abschluss sorgen und durch das weiche Material nicht einschneiden.

Winterhoodies

Ein Winterhoodie ist außen aus Feincord und innen mit weichem und vor allem warmen Teddyplüsch gefüttert. Es kann zwischen der Variante mit gefüttertem Kragen und einer Kapuze gewählt werden.

Die Winterhodies lassen sich wunderbar mit Imprägnier Spray für Textilien imprägnieren, um ihn wetterfest zu machen.

Allgemeines

Für einen Hoodie, ganz gleich ob aus Softshell, Sweatshirtstoff oder Alpenfleece benötigen wir bei einer Maßanfertigung einige Angaben:

  • Die Rückenlänge
  • Den Brustumfang
  • Den Halsumfang
  • Die Brustweite

Um direkt passende Stoffe, Farben und Muster als Beispiele zeigen zu können, ist es immer gut vorher schon einige Angaben zu Wünschen zu haben. Eine Anfertigung auf Wunsch nach Maß kostet nichts extra und in der Gestaltung richten wir uns ganz nach den Wünschen.

Öffnungen für Halsband und Geschirr

Unsere Hoodies für Hunde können optional mit einer Öffnung für das Geschirr oder das Halsband versehen werden, damit diese unter dem Hundepullover getragen werden können. Eine Öse oder ähnliches direkt am Hoodie anzubringen ist wenig ratsam, da diese möglicherweise ausreißen können, wenn der Hund einmal richtig zieht. Wir empfehlen daher sich für eine entsprechende Öffnung zu entscheiden um stets auf der sicheren Seite zu sein. Selbstverständlich kann das Geschirr oder das Halsband des Hundes auch über dem Hoodie getragen werden, nicht jedes Geschirr und Halsband ist von den Abmessungen her gleich. Ohne Öffnung kann man zwischen verschiedenen Modellen von Geschirren oder zu Halsbändern wechseln, ohne eine dann eventuell störende Öffnung im Hoodie zu haben.

Vorteile gegenüber einer Jacke

Ein Hoodie hat gegenüber einer Jacke für Hunde einige Vorteile, wo die Hundejacke meist einen Verschluss aus Klett, einem Reißverschluss oder Druckknöpfen hat, kommt ein Hoodie ganz ohne diese aus und wird dem Hund einfach und schnell über den Kopf gezogen. Ein Reißverschluss am Hundemantel kann schnell unschöne Wellen in den Stoff werfen und den Stoff somit hochziehen. bei Druckknöpfen liegt das Problem in den Bereichen zwischen den einzelnen Knöpfen, an diesen Stellen zieht kalte Luft rein. Bei Klettverschluss stellt sich ein ähnliches Problem wie bei den Druckknöpfen dar und zusätzlich setzt sich, gerade wenn man draußen ist, schnell Schmutz und Feuchtigkeit in den Klettverschluss wodurch dieser leider nicht sehr langlebig ist. Zudem kann jede Verschlussmöglichkeit bei Bewegung aufgehen und neben der Tatsache das dann Kälte unter den Hundemantel gelangen kann, ist es auch sehr mühselig den Verschluss ständig neu verschließen zu müssen.

Vorteile

Neben dem Design unserer Produkte, legen wir auch sehr hohen Wert auf eine saubere und hochwertige Verarbeitung. Vor dem Versand durchlaufen unsere Produkte eine interne Qualitätskontrolle.

  • Kompetente Beratung

  • Hochwertige Materialien

  • Professionelle Verarbeitung

  • Handgemacht in Deutschland

  • Individuelle Maßanfertigung

Ausführungen

mit Kragen

Hoher Tragekomfort durch elastische Bündchen.

Perfekte Passform durch erprobten und bewährten Schnitt.

Keine Einschränkung der Beweglichkeit durch extra-breites, elastisches Bündchen.

Weicher, anschmiegsamer Jerseykragen.
ohne Kragen

Hoher Tragekomfort durch elastische Bündchen.

Perfekte Passform durch erprobten und bewährten Schnitt.

Keine Einschränkung der Beweglichkeit durch extra-breites, elastisches Bündchen.

Kurzer Kragen aus elastischem Bündchen.
mit Stehkragen

Hoher Tragekomfort durch elastische Bündchen.

Perfekte Passform durch erprobten und bewährten Schnitt.

Keine Einschränkung der Beweglichkeit durch extra-breites, elastisches Bündchen.

Formstabiler, hoher Stehkragen mit Schlitz.
mit Kapuze

Hoher Tragekomfort durch elastische Bündchen.

Perfekte Passform durch erprobten und bewährten Schnitt.

Keine Einschränkung der Beweglichkeit durch extra-breites, elastisches Bündchen.

Große, funktionelle Kapuze.

Individualisierung

Eine Auswahl möglicher Individualisierungen (gegen Aufpreis):

  • individuelle Stoffkombination
  • Plott
  • Stickerei
  • Aufnäher (z.B. Patches, Schleifen, Knöpfe, Rüschen)

Fragen? Wir helfen euch gerne.

Material & Pflege

Softshell

100% Polyester

Hinweis: Möglichst keinen Weichspüler benutzen, um die Eigenschaften des Stoffes zu erhalten.

Waschen bei 30 Grad Nicht bleichen Kein Trockner Bügeln, gringe Stufe Professionelle Reinigung mit Perchlorethylen

Sweat

95% Baumwolle 5% Elastan

Waschen bei 30 Grad Nicht bleichen Kein Trockner Bügeln, gringe Stufe Professionelle Reinigung mit Perchlorethylen

Alpenfleece

65% Polyester 35% Baumwolle

Waschen bei 30 Grad Nicht bleichen Kein Trockner Bügeln, gringe Stufe Professionelle Reinigung mit Perchlorethylen

Häufige Fragen

Kann der Hoodie z.B. mit Namen individualisiert werden?2019-04-24T10:02:21+02:00

Wir können anbieten einen Plott oder eine Stickerei nach Wunsch gegen Aufpreis aufzubringen.

Mein Hund ist noch recht jung, ab wann lohnt sich eine Maßanfertigung?2019-04-24T10:00:59+02:00

Es ist von Rasse zu Rasse unterschiedlich, wann ein Hund wirklich ausgewachsen ist. generell raten wir zu einer Maßanfertigung ab dem 8. Lebensmonat und dann bei dem Brust- und Halsumfang 2cm mehr anzugeben. Es ist immer schwer einzuschätzen, wie, wie schnell und in welche Richtung sie sich entwickeln.

Ab wann sollte ich meinem Hund einen Hoodie anziehen?2019-04-24T09:36:11+02:00

Wir empfhelen dem Hund unsere Hoodies ab 0 Grad Außentemperatur anzuziehen, oder bei eisigem Wind auch schon bei Plusgraden.

 

Welches Material ist für meinen Hund am Besten geeignet?2019-04-24T09:33:28+02:00

Softshell: Wind- und Wasserabweisend, häufig innen mit Fleece. Bei Bewegung auch bei Minusgraden geeignet.

Sweat: Dehnbarer Stoff, bei trockener Kälte oder milderen Temperatuen ideal.

Alpenfleece: Dehnbarer Stoff, durch die Kunstfellrückseite auch bei Frost an trockenen Tagen empfehlenswert.

Winterhoodies: Aussen Cord und innen Teddyplüsch, Cord lässt sich wunderbar mit handelsüblichen Imprägiersprays wasserabweisend machen und ist durch das dicke Futter bei tiefsten Minusgraden angebracht.

Soll lieber locker oder eng anliegend gemessen werden?2019-04-24T09:27:51+02:00

Bitte unbedingt eng anliegend, aber nicht stramm messen.

Wie werden die Hoodies gewaschen?2019-04-24T09:26:47+02:00

Die Hoodies werden bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen und idealerweise liegend getrocknet. Auf Weichspüler sollte bei allen Materialien verzichtet werden. Softshell verliert dadurch seine Wasserabweisende Eigenschaft, Sweat und Alpenfleece lackern schneller aus und der Teddyplüsch könnte durch den Weichspüler verklumpen.

Wie werden die Hoodies angezogen?2019-04-24T09:24:21+02:00

Die Hoodies werden einfach wie ein Pullover übergezogen.

Welche Materialien stehen zur Auswahl?2019-04-24T09:19:57+02:00

Wir haben Softshell, Sweat, Alpenfleece und unsere Winterhoodies im Angebot.

Softshell ist Wind- und Wasserabweisend. Es gibt Softshell mit einer Fleecerückseite und ohne diese.

Sweat ist ein dehnbares, weiches Material.

Alpenfleece ist aussen wie Sweatshirtstoff und auf der Rückseite Kunstfell.

Winterhoodies werden aus Cord und Teddyplüsch gefertigt.

Messanleitung

Rückenlänge: Bitte unbedingt im Stehen messen! Das Maßband an der Stelle anlegen, wo der Hals in den Rücken übergeht (Widerrist), bis zum Rutenansatz.

Brustumfang: Bitte anliegend um die breiteste Stelle des Brustkorbs messen.

Brustweite: Bitte unbedingt im sitzen oder stehen messen! Den schmalsten Abstand zwischen den Vorderläufen messen.

Halsumfang: Bitte das Maßband anliegend um den Hals legen.

Impressionen

Produkte