Hund rennt über eine Wiese
Ratgeber

Hunde brauchen mehr als nur Bewegung

Wer kennt es nicht!? Wenn man als Hundebesitzer mit Nicht-Hundebesitzern spricht kommt oft die pauschale Aussage „Oh, dann müsst ihr ja viel Gassi gehen, ein Hund braucht schließlich Bewegung!“. Das stimmt, aber viel Bewegung ist nur die halbe Miete.

Neben der körperlichen Auslastung, sei es durch Spaziergänge oder auch das Spielen mit Artgenossen, ist Kopfarbeit für den Hund unerlässlich. Schließlich streben alle Hundehalter einen zufriedenen und ausgeglichenen Hund an.

Anzeichen für einen nicht ausgelasteten Hund sind unter anderem:

  • Aggressivität
  • Zerstörungswut
  • Ruhelosigkeit

Es ist nicht besonders aufwendig seinen Hund mit Kopfarbeit zu Beschäftigen, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Angefangen von neuen Tricks, die der Vierbeiner erlernen soll, bis hin zum Leckerlie-Suchen, kann man vieles einfach in den Alltag einbauen.

Wichtig ist es, den Bedürfnissen seines Hundes gerecht zu werden.

Man sollte sich mit der Rasse seines Hundes beschäftigen und wissen, dass z.B. eine Bulldogge eher keinen Jagdtrieb in sich trägt und z.B. ein Dackel eher in diese Richtung ausgelastet werden sollte.

Also passt eure Aufgaben, die ihr euch für eure Hunde ausdenkt der Natur eures Hundes an, Ideen gibt es reichlich und für jeden ist das passende zu finden!

Das könnte Sie auch interessieren

2 Kommentare zu “Hunde brauchen mehr als nur Bewegung

  1. Nicole sagt:

    Das stimmt – unsere Billy ist immer total dabei, wenn wir ihre “Intelligenzspielzeuge” aus dem Schubfach holen.
    Das macht ihr unheimlichen Spaß. Da wir Billy mit ins Büro nehmen und sie als Bürohund den Tag über immer sehr lieb und ruhig ist, muss sie am Abend ausgepowert werden 😉 Ein langer Spaziergang ist da zwar auch wichtig, aber es ist toll zu beobachten, wie super sie es findet, dass wir dann noch etwas Kopfarbeit machen.
    Dazu lassen wir uns immer neue Sachen einfallen – von Suchspielen (Leckerlies in lauter kleine Kartons und sie muss dann den richtigen Karton finden und selbst öffnen 😀 ) bis hin zu anderen kleinen Spielchen ist alles dabei.
    Ich finde es gibt nichts schöneres, als einen rundum zufriedenen Hund an seiner Seite zu haben – und die Zufriedenheit zeigt der kleine Vierbeiner 😉
    Ein wirklich toller Beitrag von Euch….und Eure Sachen für Hund und Frauchen sind wirklich super schön…da kann ich mich gar nicht entscheiden 😉

  2. Sobay sagt:

    Hallo, ich brauche dringend einpaar Anregungen was ich so alles machen kann damit er auch geistig nicht vor die Hunde geht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.